Das Weihnachtswunder (Christlicher Zeichentrickfilm zu Weihnachten in voller Länge, Animationsfilm) – Kinderfilm online schauen

★ Viele weitere Kinderfilme und Kinderserien findest du in unserer KIXI App
★ KIXI IOS App: bit.ly/KixiIOS
★ KIXI Android App: bit.ly/KixiAndroid

…………………………………………………………

DAS WEIHNACHTSWUNDER
Christlicher Animationsfilm, mit viel Musik und jeder Menge skurriler Gestalten ausgestattet.

Regie: Ralph Wilcox
FSK: Freigegeben ab 6 Jahren

INHALTSANGABE:
Micah, ein armer Hirtenjunge, und seine Schwester Rachel machen sich auf den Weg, um den Schatz ihres Lebens zu finden, nachdem römische Soldaten ihr Zuhause zerstörten, weil seine Familie nicht in der Lage war, die hohen Steuern zu bezahlen.
Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise am Himmel einen unglaublich prächtigen Stern entdecken, folgen sie diesem nach Bethlehem, überzeugt, ihren Schatz dort zu finden.
In der Zwischenzeit erfährt König Herodes in Jerusalem von seinem Astrologen, dass der aufgegangene Stern die Geburt des Messias ankündigt. König Herodes setzt für denjenigen, der ihn zum Messias bringt, eine hohe Belohnung aus.
Der arme Micah ist nun mit der größten Versuchung seines Lebens konfrontiert. Soll er das Jesuskind für viel Geld verraten oder wird er begreifen, dass er einen viel größeren Schatz gefunden hat den Messias, den er durch sein Schweigen retten kann…

COPYRIGHT:
Die Lizenz zur Veröffentlichung des Filmes auf Youtube wurde erworben von: MIG Film GmbH
…………………………………………………………

KIXI IOS App: bit.ly/KixiIOS
KIXI Android App: bit.ly/KixiAndroid

FACEBOOK – https://www.facebook.com/Kixi.de/
TWITTER – https://twitter.com/KIXIKinderapp
GOOGLE+ – https://plus.google.com/u/0/+kinderkino
Webseite – http://www.kixi.de

…………………………………………………………

Über den Autor
-

1 Kommentar

  • Elisabeth Hedwig
    Antworten

    Der Film ist ja an und für sich gut. Was stört sind die drei Links, die nicht von selbst weggehen. Alleine deswegen schon ein Minus für den Film.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>